SVLG Gaildorf

Seitenbereiche

  • Wechselbild
  • Wechselbild
  • Wechselbild
  • Wechselbild

Seiteninhalt

Aktuelles

Biologie-Exkursion

08.02.2020
Die Schülerinnen und Schüler im Labor der Forscherwelten in Heilbronn.
Die Schülerinnen und Schüler im Labor der Forscherwelten in Heilbronn.

von Anja Knöller

Am 7. Oktober 2019 fand die Exkursion des 4-stündigen Biologiekurses 1 nach Heilbronn in die Experimenta statt. Im ganztägigen Kurs „Krebsdiagnostik p53“ wurden grundlegende molekularbiologische Techniken vermittelt, die auch in der Krebsdiagnostik ihren Einsatz finden:
Das p53-Gen ist z.B. in 50% aller diagnostizierten Tumorerkrankungen mutiert. Eine Punktmutation führt dabei zum Verlust einer Schnittstelle für ein bestimmtes Restriktionsenzym.

Im Kurs wurde Patienten-DNA mit Hilfe einer Polymerase Kettenreaktion (PCR) mit anschließendem Restriktionsverdau und Gelelektrophorese auf das Vorhandensein dieser Mutation untersucht.
Außerdem wurden mit Hilfe des ELISA Testverfahrens Antikörper gegen ein verändertes p53-Gen-Produkt nachgewiesen.