Vertretungspläne

Nächste Termine

Feb
27

27.02.2018

Feb
28

28.02.2018

Mär
1

01.03.2018

Mär
2

02.03.2018 15:30 - 19:30

Mär
6

06.03.2018 07:40 - 09:15

Mär
6

06.03.2018 09:30 - 11:05

Mär
6

06.03.2018 11:15 - 12:50

Mär
6

06.03.2018 14:30 - 17:00

Klassenbilder 2016/2017

Anmeldung

 Melonie und Johanna vor der Skyline von Cincinnati

Kulinarische Streifzüge durch Ohio

 

 von Johanna Vogel (10b)

 

Ohio State Buckeyes

 

1 ½ cups Erdnussbutter                                              

½ cup Butter

1 teaspoon Vanille-extrakt

1 lb Puderzucker

1 ½ cups Zartbitterschokolade

 

Die oberen vier Zutaten in einer Schüssel verrühren und die daraus erhaltene Masse zu pralinengroßen Kugeln formen. Diese dann in den Kühlschrank stellen und die Schokolade im Wasserbad erhitzen. Die Kugeln nun wieder aus dem Kühlschrank nehmen, mit einem Zahnstocher aufspießen und so in die Schokolade tauchen, dass nicht die ganze Kugel überzogen ist und das Ergebnis einer Kastanie ähnelt. Im Kühlschrank abkühlen lassen und die Süßigkeit des Kastanienstaates Ohio genießen.

 

Diese und andere schöne Dinge habe ich von meiner Reise in die USA mitgenommen. Dabei stellte nicht nur die Umstellung auf andere Maßeinheiten eine Herausforderung dar, sondern auch die Umgewöhnung an eine völlig andere Mentalität...

 

Toms Traum - ein Musical von Sehnsucht, Alpträumen und coolen Typen

 

 von N. Rose

 

Besuchen Sie am Dienstag, dem 30 Mai und/oder am Donnerstag, dem 1. Juni 2017 um jeweils 19.30 das diesjährige Unterstufen-Musical und lassen Sie sich im Atrium des SvLg ins Land der Träume entführen. Die Sänger und Schauspieler der Klassen 5 und 6 führen an zwei Abenden das Musical "Toms Traum" auf, für das sie seit Beginn des Schuljahres geprobt haben. Der Eintritt ist frei ...

Carina Schneider (5b) macht die Erfahrung: Meine Mitschüler tragen mich!

Teamtage der Klassen 5

 

 von T. Knupfer

 

 

Im Mai verbrachten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a, b und c je einen Vormittag mit unserer Schulsozialarbeiterin Frau Knupfer, um verschiedenste Aufgaben gemeinsam als Klasse zu lösen. Aufgrund starken Regens mussten die Klassen 5a und 5c wetterbedingt in die Räume des Schülertreffs in der Mensa ausweichen, während der Teamtag der 5b bei strahlendem Sonnenschein auf dem Münsterspielplatz stattfinden konnte....

Thomas Höll begrüßt den Referenten Dr. Rupp-Heim

Reise nach Liliput

 

 von Kerstin Schulze

 

 ..und 24 Besucher hatten sich zu dem Vortrag am 22.05.17 im SvLG eingefunden, bei dem es aber nicht um eine literarische Abhandlung à la Jonathan Swift ging, sondern um realite, medizinische Fakten … z. B.: Welche Gefäß-eröffnenden und welche Gefäß-verschließenden, minimalinvasiven Verfahren kommen heutzutage zum Einsatz? Was sind „Gefäßprothesen“ und welche Verfahren werden angewendet, wenn es nicht um Gefäße sondern z. B. um durch Osteoporose desolat gewordene Rückenwirbel geht? Welche neuen Diagnoseverfahren und Darstellungsmöglichkeiten gibt es?...

Der große Chor des SvLG

Schulkonzert auf hohem Niveau

 

 von Rainer Kollmer/ Abdruck mit freundlicher Genehmigung der Gaildorfer Rundschau

 

 Das Massenaufgebot von etwa 80 Sängerinnen und Sängern im Rahmen der jährlich wiederkehrenden Konzertaufführungen sorgte in der Limpurghalle für ein „ausverkauftes“ Haus bei freiem Eintritt. Für die Choraufstellung war die dreistufige Rampe auf der Ostseite der Halle aufgestellt worden, so dass Peter Jakob Schobers Sgraffito mit dem „Minnesänger Schenk von Limpurg“ zu einem beziehungsreichen Bühnenbild mutierte. Ein geschickter Schachzug, der außerdem das akustische Dilemma der Halle in erträglichere Bahnen lenkte und die Zuhörer angenehm nahe an die Bühne führte...

 

 

"Reise nach Liliput" - moderne Therapieverfahren der Interventionellen Radiologie

 

 von Kerstin Schulze

 

 

Am Montag, dem 22. Mai 2017 findet im Rahmen der Reihe "SvLG im Gespräch" um 19.30 Uhr ein Vortrag von Dr. Gerhard Rupp-Heim im Musiksaal Altbau statt. Diagnosen wie „Verengung und Verschluss von Arterien und Venen“, „Gefäß­verschluss durch Blutungen“ und besonders die Diagnose „Tumor“ jagen uns Schrecken ein und machen Angst – einerseits vor der nicht rechtzeitigen Entdeckung und andererseits vor einer GROßEN Operation...

Von Barock bis Pop - ein breites Spektrum unserer musikalischen Arbeit

Chorkonzert des SvLG – 80 SängerInnen laden ein

 

 von Vincent Eissing-Boyny

 

 

Am Donnerstag, dem 18. Mai 2017 laden 80 Sängerinnen und Sänger um 19.30 Uhr zum großen Chorkonzert in die Limpurghalle ein. Das Programm spannt den Bogen vom Lob der Schöpfung des englischen Komponisten John Rutter  *1945 über die fünfstimmige Chorfuge „Psalite Deo Nostro“ von J.S. Bach bis zu bekannten Songs aus dem Film „Sister Act“ wie „O happy day“ und „My God“.  Weiterhin sind drei Spirituals von Tore. W. As und Songs der Beatles zu hören.  –  Es gibt noch eine Überraschung, den solistischen Auftritt eines großen Instruments, das sehr selten einen Solo-Auftritt, begleitet vom Klavier, hat. Die Leitung haben V. Eissing-Boyny und Axel Spix, der mit diesem Konzert seinen letzten Auftritt als Dirigent des Chores am SvLG gestaltet.

 

 

© 2016 Schenk-von-Limpurg-Gymnasium Gaildorf