Vertretungspläne

Nächste Termine

Jun
18

18.06.2018

Jun
18

18.06.2018 - 22.06.2018

Jun
20

20.06.2018 - 21.06.2018

Jun
20

20.06.2018 12:05 - 13:05

Jun
20

20.06.2018 13:00 - 13:30

Jun
20

20.06.2018 19:30 - 20:00

Klassenbild 9b

Anmeldung


 

 

Das Beweisfoto zur Anwesenheitskontrolle

Exkursion der KS2 nach Neckarsulm zu Audi

 

von Ilinka Sieber

 

Am Mittwoch, den 29.11.2017 hieß es für die gesamte Kursstufe 2: auf nach Neckarsulm. Hier waren die Kursstufenschülerinnen und -schüler im Rahmen der Geographiekurse zu Gast bei Audi, wo sie ihr theoretisches Wissen zu den modernen Produktionsprozessen in den weitläufigen Produktionshallen des Audi-Werks hautnah angewandt erleben konnten. ...

 


 

 

Das Siegertreppchen: Mitte: Sophia Paxian (6a, Erste), links: Marlo Moore (6b, Zweiter), rechts: Chiara Scharf (6c, Dritte)

Vorlesewettbewerb 2017: Schulsieger steht fest

 

von Ilinka Sieber

 

Es war spannend, doch am Ende konnte nur eine Person gewinnen und das war beim diesjährigen Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs Sophia Paxian aus der 6a, welche mit ihrem vorgetragenen Auszug aus dem Roman „Pippa Pepperkorn“ die Jury und das Publikum von ihren Vorlesekünsten überzeugte. 

Den zweiten Platz belegte Marlo Moore (6b), der aus dem Roman „Die Vorstadtkrokodile“ vorlas und der dritte Platz ging an Chiara Scharf (6c) mit ihrem Auszug aus „Zwei wie Pech und Schwefel“. ...

 

 


 

 

Das Ensemble badet im Applaus. Weitere Fotos in der Galerie

Ein Koffer voller Erinnerungen

 

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Gaildorfer Rundschau

 

 

GAILDORF:Die Oberstufentheater-AG des Gaildorfer Gymnasiums begeisterte die Zuschauer am vergangenen Wochenende mit einem Stück völlig unterschiedlicher Lebensgeschichten.

 

Zufrieden blickt Thomas Höll ins begeistert applaudierende Publikum. Mit ihm auf der Bühne stehen alle Darsteller und Helfer – von der Maske bis zur Technik. „Ich bedanke mich für diesen ganz tollen Abend, den ich erleben durfte“, sagt er. Seit mehr als 15 Jahren leitet der Lehrer nun als Regisseur die Geschicke der Oberstufentheater-AG des Schenk-von-Limpurg-Gymnasiums in Gaildorf. Auch in diesem Jahr ist es der Theater-AG gelungen, das vollbesetzte Atrium der Schule mit dem von Höll geschriebenen Stück „Der Koffer meiner Großmutter“ am vergangenen Wochenende bei den drei Auftritten ausgefallen zu unterhalten. ...

 

Das Casino im alten Musiksaal lässt sich sehen

Beim Casino-Abend wird das Weihnachtsgeld aufgestockt

 

 von Milena Schmezer

Rien ne va plus! Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr fand am SvLG auch dieses Schuljahr ein Casino-Abend für SchülerInnen ab Klasse 7 statt. Die ca. 35 kleinen und großen Casinobesucher - ohne Ausnahme in schicker Abendgarderobe - zockten und verzockten sich an den Spieltischen bei Roulette, Black Jack, Pong und Poker. Gewinne konnten an der Bar in alkoholfreie Cocktails investiert werden.Organisiert wurde dieser rundum gelungene Abend von den SMV-Mittelstufenreferentinnen Rebecca Gschwendtner und Anna Frey (beide KS 2) sowie Nina Wied (KS 1) - unterstützt wurden die drei dabei tatkräftig von Türstehern, Barkeepern und Croupiers aus der Kursstufe 1 und 2.

 

Jule, Sophia und Ellen zeigen stolz ihre Werke

Lebkuchenhäuser versüßen den Nachmittag am SvLG

 

 von Milena Schmezer

 

Alle Jahre wieder ...
 
auch dieses Jahr fand am SvLG wieder das mittlerweile schon traditionelle Lebkuchenhaus - Bauen der SMV statt. Für die Aktion hatten sich dieses Jahr 47 "Häuslesbauer" aus den Klassen 5 und 6 angemeldet und im Laufe des Nachmittags entstanden viele einzigartige und liebevoll dekorierte Kunstwerke.
Die Schülerinnen und Schüler wurden tatkräftig unterstützt durch die Unterstufenreferentinnen Lordinanta Rexhaj (10b) und Jasmin Greinert (9a).

 

Ein Teil der Teilnehmer am Finale, Robert Schneider, David Zimmermann, Fabian Blank, Stefan Graf.

Das SvLG nimmt am Finale des Roborace 2017 teil.

 

 von Robert Schneider

 

Am Freitag, den 1.12.2017 fand das 17. Finale des Roboraces statt. Das Team QuiRo nahm nach einer gelungenen Qualifikation und einer glücklichen Vorrunde mit viel Hoffnungen für eine gute Platzierung teil. Doch relativ schnell wurde klar, dass durch die Erhöhung der Schwierigkeit das Programm des EV3 an seine Grenzen kam. So ging es auch den anderen Teams, die zum Großteil der erschwerten Situation unterlagen. Das Team hofft auf eine weiter Chance sich in Stuttgart zu beweisen und hofft sich auch nächstes Jahr erfolgreich zu bewerben.

Gitarren-AG und Chaosorchester – die Zusammenarbeit von SvLG und Musikschule trägt erste Früchte

Kooperation mit Musikschule: Chaosorchester und Gitarren-AG

 

Abdruck mit freundlicher Genehmigung der Rundschau

 

Der Beginn einer großen Freundschaft: Das Schenk-von-Limpurg Gymnasium konnte die Musikschule Schwäbischer Wald/ Limpurger Land e.V. als Kooperationspartner gewinnen. Die neu geschaffene Gitarrengruppe ermöglicht Schülern von Grund auf dieses Instrument zu erlernen. In Kleingruppen werden unterschiedliche Techniken des Gitarrenspiels vermittelt und Lust auf mehr gemacht.

Zusätzlich entsteht mit dem Chaosorchester ein bunt zusammengesetztes Ensemble, an dem alle Schüler teilnehmen dürfen, die bereits ein Instrument beherrschen und gemeinsam musizieren wollen. ...

© 2016 Schenk-von-Limpurg-Gymnasium Gaildorf