Vertretungspläne

Nächste Termine

Nov
15

15.11.2018 07:40 - 09:15

Nov
15

15.11.2018 09:35 - 11:15

Nov
15

15.11.2018 11:15 - 12:50

Nov
19

19.11.2018 12:50 - 18:00

Nov
21

21.11.2018 13:00 - 18:00

Nov
21

21.11.2018 19:00 - 21:00

Bolyai Wettbewerb 2018

Anmeldung

 

 

Verschenkt "Weihnachten im Schuhkarton"

*Abgabe verlängert bis Donnerstag, 15.November 2018*


 

 von Nina Rose

 

Bereits zum zweiten Mal beteiligt sich die SMV an der Spendenaktion "Weihnachten im Schuhkarton" und sammelt noch bis Donnerstag, den 15.11.2018 jeden Tag in der großen Pause im Atrium ihre Spenden. Bereitet doch auch Ihr einem Kind in Osteuropa oder Zentralasien ein großartiges Weihnachtsfest mit einem liebevoll gepackten Geschenkkarton. Wie es geht, lest einfach weiter...

 

Die Xinhe High School mit Konfuzius- Denkmal, Unterricht für die deutschen Schüler und Lehrer im Siegelschnitzen, Deutsche und chinesische Schüler bei der Besichtigung der Sportstätten

„Ni hao“ in China - Das SvLG bereist das „Reich der Mitte“


 

 mit freundlicher Genehmigung der Gaildorfer Rundschau

 

Schon seit vielen Jahren gibt es am SvLG die gute Tradition, dass die Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer AG Chinesisch lernen können. Seit letztem Jahr hat das SvLG durch die Unterstützung der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft nun eine Partnerschule in China, die „Wenling Xinhe High School“. Der Partnerschaftsvertrag sieht vor, dass Schüler und Lehrer von beiden Seiten ihren Horizont in Bezug auf Geschichte, Kultur und Sitten und Gebräuche des jeweils anderen Landes erweitern, dass die Freundschaft zwischen beiden Ländern und den Jugendlichen gefestigt und eine langfristige Kooperation zwischen den Schulen im Bereich der Pädagogik, der Didaktik und des Schulmanagements entstehen soll. Die Bürgerstiftung Gaildorf unterstützt diesen Austausch dankenswerterweise sehr großzügig. ...

 

Die Schülerinnen und Schüler präsentieren stolz ihre Kürbisse.

Kleine Kunstwerke entstanden im Atrium


 

 von Nina Rose

 

Am Mittwoch, dem 24. Oktober 2018 veranstaltete die Schülermitverantwortung für die Unterstufenschülerinnen und -Schüler das Kürbisschnitzen. Im Atrium fanden sich 45 der 5. und 6. Klässler ein,  bewaffnet mit Messern und Löffeln, um ihre Kürbis zu gestalten. Es entstanden manch lachende, aber auch grusselige Kürbisgeister. Betreut wurden die Schülerinnen und Schüler von den Unterstufenreferenten, die den kleinen Künstlern mit Rat und Tat zur Seite standen...

 

Die 6. Klassen erleben spannendes Konzert

Konzertfahrt ins Carmen Würth Forum

 


 

Von Milla Widmaier, Jona Keijer (beide 6c) und Kilian Baur

 

 

 

Am 9.10. sind alle 6. Klassen mit dem Bus nach Künzelsau ins Carmen Würth Forum gefahren. Auf dem Weg dorthin hatten wir viel Spaß und es war sehr laut im Bus. Als wir ankamen hatten alle Hunger und freuten sich schon auf die Snacks, die wir dort bekamen (es waren kleine Brezeln, Muffins und Trinken). Nach und nach kamen immer mehr Klassen aus anderen Schulen dazu. Bei dem ersten Gong waren fast alle fertig mit Essen und die Körbe waren auch schon leer. Danach sind wir in die Konzerthalle gegangen und haben uns auf unsere Plätze gesetzt. Als das Orchester anfing zu spielen waren alle leise. Als erstes spielte die Philharmonie Salzburg die Promenade. Das ist das erste Stück des Orchesterwerkes „Bilder einer Ausstellung“ von Modest Mussorgsky. Danach kam die Dirigentin Elisabeth Fuchs auf die Bühne und danach noch ein französischer Maler. ...

...

 

Rudolf Walter, der den Schülerinnen und Schülern den Umgang mit Pfeil und Bogen zeigte

Geschichtsunterricht zum Anfassen und Begreifen


 

 von Beatrix Verse/Bild: Rudolf Walter

 

Am Montag und Dienstag, den 1. und 2. Oktober 2018 durften sich die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen über einen ganz besonderen Geschichtsunterricht freuen. Rudolf Walter, Archäologe aus Schelklingen bei Ulm und Experte für die Steinzeit, zeigte den Kindern wie aus Rehknochen Werkzeuge entstanden, Steinzeitkunst anzufertigen oder wie die Menschen der Steinzeit Feuer machen konnten. Die Sechstklässler konnten Mammutknochen und Felle anfassen und untersuchen - einfach mal einen ganz anderen Zugang zur Geschichte bekommen...

 

Die deutschen Austauschschüler und ihre tansanischen Freunde

Präsentation der Tansaniareise 2018


 

 von Erika Theil

 

Die Präsentation der Tansaniareise 2018 findet am Do, 18.10.18 um 19 Uhr im Atrium des SvLG statt. Hierzu sind alle herzlich eingeladen.

Zur Einladung

 

Beim Kennenlernspiel im Atrium des SvLG

Die neuen 5er werden von der SMV begrüßt


 

 von Nina Rose/Bild: Katharina Tietze

 

Fast 40 Schülerinnen und Schüler der drei neuen 5. Klassen folgten am Mittwochnachmitag der Einladung der SMV und fanden sich für zwei lustige Stunden im Atrium des Gaildorfer Gymnasiums ein. Angeleitet und betreut von den vier Unterstufenreferenten Jasmine Greinert, Melissa Minderlein, Lordinanta Rexhaj und Pascal Bugdol spielten die neunen 5er in der 8. und 9. Stunde unzählige Runden "Faules Ei", Kennenlernspiele und weil das schöne Wetter zum Rausgehen animierte, wurde auf dem Schulhof Basketball und Fußball angeboten. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt und somit für die Neuen am SvLG eine rundum gelungene Veranstaltung...

© 2016 Schenk-von-Limpurg-Gymnasium Gaildorf