Vertretungspläne

Nächste Termine

Feb
27

27.02.2018

Feb
28

28.02.2018

Mär
1

01.03.2018

Mär
2

02.03.2018 15:30 - 19:30

Mär
6

06.03.2018 07:40 - 09:15

Mär
6

06.03.2018 09:30 - 11:05

Mär
6

06.03.2018 11:15 - 12:50

Mär
6

06.03.2018 14:30 - 17:00

DELF Diplome 2017

Anmeldung

Am 18/19/20 November 19:30 heißt es am SvLG "All you need is love"
Vorankündigung: Theater-AG - All you need is love 
 

 von Thomas Höll

 

Charly reicht es. Und wer kann sie nicht verstehen? Gut, ihre Freunde aus Liverpool sicher nicht. Und ihre Eltern, ja die schon schon mal gar nicht – IT’S BEEN A HARD DAYS NIGHT und da will man doch sich einen gepflegt hinter die Binde kippen, nur Charly zickt wieder mal rum… Sinn des Lebens und so… Und so kommt’s wie’s wohl kommen muss: SHE’S LEAVING HOME. Die neue Welt, New York lockt und vergessen ist die kleine Welt in Liverpool. Aber sie merkt bald, dass auch hier SOMETHING fehlt. Gut – GIVE PEACE A CHANCE, aber ist man wirklich bereit für eine REVOLUTION?! Klar, Ritchie merkt’s als Letzter, dass SHE LOVES him, aber wer jetzt glaubt unsere Charly ist für Geld zu haben, der wird sein blaues Wunder mit dieser Göre erleben und ihre Krallen kennenlernen, denn CAN’T BUY ME LOVE. Eigentlich wäre jetzt Zeit für ein Happy End, wenn da die böse Schwiegermutter nicht wär’, die ihre eigenen Pläne hat…

Vampire und Zombies machten das Schulhaus unsicher.

Die Geister sind los

 

 von Nina Rose

 

Am Freitag, dem 21. Oktober 2016 lud die SMV die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 zur Halloweenparty ins Atrium ein. Der Einladung folgten rund 35  Vampire, Geister, Zombies und andere gruselige Gestalten, die sich ab 17 Uhr in der Schule einfanden, um sich mit schaurig-schönen Spielen die Zeit zu vertreiben. Die Unterstufenreferentinnen der SMV, Elina Tausz, Patricia Böhm (beide KS2) sowie Lordinanta Rexhaj (9b) und Jasmin Greinert (8a) sorgten für ein abwechslungsreiches Programm und jede Menge guter Stimmung bei den Schülerinnen und Schülern der Unterstufe...

Auf Safari!

Die Schüler das Austauschs mit Tansania berichten

 

 von Nina Rose

 

Am Dienstag, dem 18. Oktober 2016 findet um 19 Uhr die Präsentation der Schülerinnen und Schüler zum Schüleraustausch mit Tansania im Atrium des Schenk-von-Limpurg-Gymnasiums statt. Maximilian Stahl, Dominic Rieger, Nina Woelk und Juliane Weller besuchten vom 24. Juli 2016 bis zum 8. August 2016 gemeinsam mit den Begleitlehrern Erika Theil und Thomas Höll die King’ori Secondary School in Tansania. Von ihren Erfahrungen wollen sie an diesem Abend berichten...

Lilli Schneider und Marit Stäbler bearbeiten das Arbeitsblatt zur Karikaturenrallye.

Methodentag Klasse 5: Lernen lernen

 

 von Nina Rose

 

Die Methodentage für die jeweiligen Klassenstufen sind fester Bestandteil des schulischen Lebens am Schenk-von-Limpurg-Gymnasium. In dieser Woche findet das Methodentraining für eine Vielzahl von Klassen in den Stufen 5 bis 7 statt. Den Anfang machten am Montag die Klassen 5a und 5b. Das Lernen lernen und die gezielte Vorbereitung auf Klassenarbeiten standen im Mittelpunkt des Schulvormittags...

Der Referent des Abends: Prof. Dr. Holger Sonnabend

Das antike Griechenland - Wiege der europäischen Kultur?

 

 von Kerstin Schulze

 

Das Schenk-von-Limpurg-Gymnasium lädt Sie am Donnerstag, dem 13. Oktober 2016 um 19.30 Uhr ganz herzlich in den Musiksaal des Altbaus zur Vortragsreihe "SvLG im Gespräch" ein. Das Thema des Abends wird sich der Frage widmen, ob im antiken Griechenland die Wiege der europäischen Kultur zu finden ist. Prof. Dr. Holger Sonnabend, tätig an der Universität in Stuttgart, wird darüber referieren. Der Eintritt ist frei...

Frau Rücker an ihrem neuen Arbeitsplatz.

Frau Rücker im Gespräch

 

 von Nina Rose

 

Angela Rücker ist seit dem 11. Juli 2016 offiziell eingesetzt als neue Schulleiterin des Schenk-von-Limpurg-Gymnasiums in Gaildorf. Die Deutsch- und Musiklehrerin tritt die Nachfolge von Jürgen Riehle im Limpurger Land an. Geboren und aufgewachsen ist sie im Thüringischen Altenburg, wo sie auch ihr Abitur machte. Auf eine Ausbildung zur pharmazeutisch-technischen Assistentin folgte das Germanistik- und Musikstudium an der Martin-Luther-Universität in Halle. Die erste Stelle verschlug Frau Rücker zusammen mit ihrem Mann und den beiden Kindern nach Bopfingen in Baden-Württemberg. Hier lebt sie bis heute. Literatur und Musik spielen in ihrem Leben eine große Rolle und so ist es nicht verwunderlich, dass sie Cello im Oettinger Kammerorchester spielt und im Kammerchor St. Georg in Nördlingen singt... Für das Interview klicken Sie bitte auf "Weiterlesen".

Kochen in Tansania.

Schüleraustausch mit Tansania: Vier Gaildorfer Schüler berichten aus Afrika

 

 von Nina Woelk/Abdruck mit freundlicher Genehmigung der Gaildorfer Rundschau

 

Vier Gaildorfer Gymnasiasten waren unterwegs in Tansania. Am Montagabend sind sie wieder in Gaildorf angekommen. Hier ihr letzter Bericht. Den Montag nutzen wir als Ruhetag, heißt es in dem Bericht der Schüler. Wir kaufen Lebensmittel auf dem Markt in King’Ori ein und erledigen Aufgaben, die sich in der letzten Woche angesammelt haben. Am nächsten Tag werden wir von Mary, einer Lehrerin an der King’Ori Secondary School, in Hausarbeiten wie Waschen und Kochen unterrichtet. Mit Hilfe unserer Austauschpartner waschen wir einige unserer Kleidungsstücke von Hand...

© 2016 Schenk-von-Limpurg-Gymnasium Gaildorf