Vertretungspläne

Nächste Termine

Jun
18

18.06.2018 - 22.06.2018

Jun
20

20.06.2018 - 21.06.2018

Jun
21

21.06.2018 13:00 - 13:30

Jun
25

25.06.2018 19:00 - 20:30

Jun
26

26.06.2018 13:00 - 16:00

Jun
26

26.06.2018 19:00 - 20:30

Halloweenparty 2017

Anmeldung

Der große Chor des SvLG

Schulkonzert auf hohem Niveau

 

 von Rainer Kollmer/ Abdruck mit freundlicher Genehmigung der Gaildorfer Rundschau

 

 Das Massenaufgebot von etwa 80 Sängerinnen und Sängern im Rahmen der jährlich wiederkehrenden Konzertaufführungen sorgte in der Limpurghalle für ein „ausverkauftes“ Haus bei freiem Eintritt. Für die Choraufstellung war die dreistufige Rampe auf der Ostseite der Halle aufgestellt worden, so dass Peter Jakob Schobers Sgraffito mit dem „Minnesänger Schenk von Limpurg“ zu einem beziehungsreichen Bühnenbild mutierte. Ein geschickter Schachzug, der außerdem das akustische Dilemma der Halle in erträglichere Bahnen lenkte und die Zuhörer angenehm nahe an die Bühne führte...

 

 

"Reise nach Liliput" - moderne Therapieverfahren der Interventionellen Radiologie

 

 von Kerstin Schulze

 

 

Am Montag, dem 22. Mai 2017 findet im Rahmen der Reihe "SvLG im Gespräch" um 19.30 Uhr ein Vortrag von Dr. Gerhard Rupp-Heim im Musiksaal Altbau statt. Diagnosen wie „Verengung und Verschluss von Arterien und Venen“, „Gefäß­verschluss durch Blutungen“ und besonders die Diagnose „Tumor“ jagen uns Schrecken ein und machen Angst – einerseits vor der nicht rechtzeitigen Entdeckung und andererseits vor einer GROßEN Operation...

Von Barock bis Pop - ein breites Spektrum unserer musikalischen Arbeit

Chorkonzert des SvLG – 80 SängerInnen laden ein

 

 von Vincent Eissing-Boyny

 

 

Am Donnerstag, dem 18. Mai 2017 laden 80 Sängerinnen und Sänger um 19.30 Uhr zum großen Chorkonzert in die Limpurghalle ein. Das Programm spannt den Bogen vom Lob der Schöpfung des englischen Komponisten John Rutter  *1945 über die fünfstimmige Chorfuge „Psalite Deo Nostro“ von J.S. Bach bis zu bekannten Songs aus dem Film „Sister Act“ wie „O happy day“ und „My God“.  Weiterhin sind drei Spirituals von Tore. W. As und Songs der Beatles zu hören.  –  Es gibt noch eine Überraschung, den solistischen Auftritt eines großen Instruments, das sehr selten einen Solo-Auftritt, begleitet vom Klavier, hat. Die Leitung haben V. Eissing-Boyny und Axel Spix, der mit diesem Konzert seinen letzten Auftritt als Dirigent des Chores am SvLG gestaltet.

 

 

Die Klasse 6a zusammen mit der Buchhändlerin in ihrem Laden.

Die Klasse 6a zu Besuch in der Buchhandlung Schagemann

 

 von Ilinka Sieber

 

 

Die 29 Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a waren am Montag, den 08.05.2017, im Zuge des Deutschunterrichts zu Gast in der Buchhandlung Schagemann, wo sie spannende Informationen zum Beruf einer Buchhändlerin erhielten, eigene Fragen stellen durften und zum Welttag des Buches sogar noch jede/r einen spannenden Krimi erhielten...

Auf den Treppchen: Levin Ulmer und Sanjin Glaser (KS1)

Tolle Ergebnisse beim Gaildorfer Kocherlauf

 

 von Andrea Morbitzer

 

 

 Zwei Podestplätze erreichten die Schüler der Kursstufe 1 des Sportkurses beim 26.Gaildorfer Kocherlauf, dem am Samstag, dem 29. April 2017 stattfand. Levin Ulmer setzte sich in der Konkurrenz der männlichen Jugend B beim 5 km Lauf gegen alle Mitbewerber mit einer Superzeit von 20.09 min durch. Damit erreichte er sogar im Gesamtklassement den 3. Platz! Sanjin Glaser erreichte mit 22.22 min den 3. Platz in der Altersklasse Jugend B...

Beim Aufwärmen der Tanz AG

Tanzprojekt führt zur offiziellen Kooperation des SvLG mit dem TSV Eutendorf

 

 von Nina Rose/ Abdruck mit freundlicher Genehmigung der Gaildorfer Rundschau

 

Bereits seit dem 2. Halbjahr des laufenden Schuljahres bietet Angelina Galozi für interessierte Schülerinnen und Schüler der Unter- und Mittelstufe eine Tanz AG an. In diesem Schulsportprojekt sollen die Kinder über Hip Hop, Bokwa und Jazz an den Tanzsport herangeführt werden. Über dieses außerunterrichtliche Sportangebot ergab sich jetzt die offizielle Kooperation des Gaildorfer Gymnasiums mit dem TSV Eutendorf...

Tränenreicher Abschied am Bus in Frankreich

Au revoir Mirebeau!

 

 von Nina Rose

 

 

Am Samstagnachmittag, dem 8. April kam nach acht Stunden Fahrt alle Teilnehmer des Frankreichaustauschs wieder wohlbehalten in Gaildorf an. Den Tag davor verbrachten alle gemeinsam in einem Freizeitpark und nutzen jede Gelegenheit die vielen Fahrgeschäfte zu fahren. Beim Abschied am Samstag gab es einige Tränen, aber für viele gibt es spätestens im nächsten Jahr ein Wiedersehen in Gaildorf...

© 2016 Schenk-von-Limpurg-Gymnasium Gaildorf