Vertretungspläne

Nächste Termine

Jul
16

16.07.2018 - 30.07.2018

Jul
16

16.07.2018 - 20.07.2018

Jul
16

16.07.2018

Jul
17

17.07.2018 - 24.07.2018

Jul
17

17.07.2018

Jul
18

18.07.2018 13:00 - 17:30

Jul
19

19.07.2018

Jul
24

24.07.2018

SvLG im Gespräch Eiszeitkunst

Anmeldung

 

Am 5. Dezember heißt es wieder: Jobben für einen guten Zweck!

 

 von Nina Rose

 

Am Montag, dem 5. Dezember 2016 haben die Schülerinnen und Schüler des Schenk-von-Limpurg-Gymnasiums wieder die Möglichkeit, sich am landesweiten Aktionstag "Mitmachen Ehrensache" zu beteiligen. Die Jugendlichen  suchen sich selbstständig einen Arbeitgeber ihrer Wahl und jobben am Internationalen Tag des Ehrenamts. Sie verzichten auf ihren Lohn und spenden das Geld jeweils regional ausgewählten "guten Zwecken".  Hast du auch Lust mitzumachen? Dann lade dir unter www.mitmachen-ehrensache.de die Arbeitsvereinbarung herunter. Gebe eine Kopie davon bis zum 1. Dezember bei deinem Klassenlehrer als Entschuldigung für den Tag ab...

v.l.n.r.: Linda Riedinger, Sophie Konrads, Lara Gözel und Jonas Wahl

Lara Gözel (6a) gewinnt den Vorlesewettbewerb des SvLG

 

 von Nina Rose

 

Am Montag, dem 28. November 2016 fand der Schulentscheid des alljährlichen Vorlesewettbewerbs statt, den Lara Gözel aus der Klasse 6a für sich entscheiden konnte. Den zweiten Platz belegt Sophie Konrads (6b) und der dritte Platz ging gleich an zwei Schüler, nämlich Linda Riedinger (6b) und an Jonas Wahl (6a). Jedes Jahr findet der Lesewettbewerb, der vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels veranstaltet wird, am Schenk-von-Limpurg-Gymnasium für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 statt. Zunächst wird in der Klasse ein Klassensieger ermittelt, der dann im Schulentscheid gegen die anderen Klassensieger antritt...

Die Hippies sind los im Atrium.

Theater am SvLG: Tränen, Beifall, Liebe

 

 von Aline Spantig/Abdruck mit freundlicher Genehmigung der Gaildorfer Rundschau

 

Die Theater-AG des Schenk-von-Limpurg-Gymnasiums führte am Wochenende ein Stück auf, das das Publikum zu Tränen rührte. Juliane Weller steht auf der Bühne. Heute ist sie „Charly“, ein Mädchen aus Liverpool, gekleidet in bunte Hippie-Klamotten. Juliane war nicht lange in der Maske – keine aufwändige Frisur, keine große Schminke. Nur ein Band in die Haare, das war’s. Es braucht nicht viel, um die Schülerin in ein Hippie-Mädchen zu verwandeln...

Die Autorin im Gespräch mit der Klasse 6a.

Frederick-Tag am SvLG mit der Kinder- und Jugendbuchautorin Iris Lemanczyk

 

 von Nina Rose

 

Am Donnerstag, dem 17. November 2016 fand für die Klassen 6a und 6b des Schenk-von-Limpurg-Gymnasiums im Rahmen des Frederick-Tags eine 90 – minütige Autorenlesung der deutschen Schriftstellerin Iris Lemanczyk statt. Dieses Literatur-Lese-Fest, das vom Land Baden-Württemberg als Kulturträger jedes Jahr stattfindet, soll bei Kindern und Jugendlichen die Lust am Lesen steigern...

Die Oberstufenschüler spielen ein selbst geschriebenes Stück.

Neues Stück, neue Band und ein Ballett

 

 von Thomas Höll/Abdruck mit freundlicher Genehmigung der Gaildorfer Rundschau

 

Am Wochenende wird das Schenk-von-Limpurg-Gymnasium zum Theater. Am Freitag, Samstag und Sonntag, 19., 20. und 21. November, spielt die Theater-AG jeweils um 19.30 Uhr auf der Bühne des Atriums unter Leitung von Thomas Höll und Vincent Eissing-Boyny „All you need is love“. Das neue, selbst geschriebene Stück wird  mit Titeln der Beatles untermalt, die von den Darstellern gesungen werden. Eine für die Aufführungen  gegründete Band und ein kleines Streicher-Ensemble begleitet die Darsteller...

Macht der Roboter das, was er soll?

Exkursion des Informatikkurses an die Uni Stuttgart zum Roborace

 

 von Mick Meyer

 

Am 11.11.2016 begab sich der Informatikkurs unter Aufsicht von Herr Maier zur Universität Stuttgart in Vaihingen zum Roborace 2016, veranstaltet vom Studiengang "Technische Kybernetik". Beim Roborace muss jedes Team einen Lego Mindstorms Roboter programmieren, der eine vorgegebene Aufgabe bewältigen muss. Dieses Jahr muss jedes Team einen Roboter so programmieren, dass dieser einen bestimmten Orbit einhält...

Die Reisegruppe aus Gaildorf in China und am Bahnhof in Gaildorf

 

Chinareise 2016

 

 Von Günter Engel

 

Am Samstag, 07. Mai 2016 war es endlich so weit: nach gründlicher Vorbereitung trafen sich morgens um 6:45h 16 Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern und die drei Begleitpersonen am Bahnhof in Gaildorf. 15 intensive Tage später war die Reisegruppe abends wieder am Bahnhof in Gaildorf wohlbehalten und glücklich zurück.

 

Dazwischen lag der dreitägiger Besuch in Peking, die Nachtzugfahrt ins 1000km entfernte Xian, eine Woche Schulbesuch mit Besuch der Terracotta Armee am Wochenende, wieder eine 1000km lange Nachtzugfahrt nach Suzhou und die Busfahrt nach Shanghai. Die zwei Tage in Shanghai waren der krönende Abschluss der Chinareise.

 

 

 ...

© 2016 Schenk-von-Limpurg-Gymnasium Gaildorf