Vertretungspläne

Nächste Termine

Jul
29

29.07.2019 - 10.09.2019

Sep
10

10.09.2019 09:30 - 12:30

Okt
4

04.10.2019

Okt
10

14:00 10.10.2019 - 17:00 11.10.2019

Okt
28

28.10.2019 - 03.11.2019

Nov
12

12.11.2019

Dez
23

23.12.2019 - 06.01.2020

Methodentraining 5-7 Übersicht

Anmeldung

 

 

 Tabea Vogel (10b) zusammen mit Prof Simon

Abschlussveranstaltung zum Schuljahresende am SvLG

 

 


 von Nina Rose/Abdruck mit freundlicher Genehmigung der Gaildorfer Rundschau

 

 

Am letzten Schultag versammelte sich die gesamte Schülerschaft sowie das Kollegium des Schenk-von-Limpurg Gymnasiums in der Limpurghalle zur Abschlussveranstaltung des Schuljahres.

Im ersten Teil des Programms galt es Schülerinnen und Schüler zu ehren und zu würdigen, die Zusatzqualifikationen erworben oder besondere Leistungen in diesem Schuljahr erbracht haben. Den Anfang machte dabei die Fachschaft Französisch mit der Überreichung der DELF-Diplome. Elf Schülerinnen bestanden und erlangten bei einer externen Sprachprüfung B1 und/oder B2- Niveau. Geehrt wurden auch die 25 Schülerinnen und Schuler der Jahrgangsstufe 10, die das DELF-Zertifikat im Rahmen ihres Französischunterrichts erwarben und Teil eines Pilotprojekts am SvLG waren. Geleitet wird die DELF-AG von  Jutta Bornschein...


 


 

 

 

 Die Absolventen auf der Bühne der Aula am EWG.

Ingenieurskunst zum Anfassen

 


 

 von Jochen Schmidt

 

 

In der Aula des Schulzentrum West fand am vergangenen Montag die Abschlussveranstaltung der Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA) statt. Die SIA ist eine Kooperation dreier Gymnasien, der Hochschule Heilbronn und der Unternehmen Bausch+Ströbel, Mahle und Stahl. Sie soll Schülerinnen und Schüler für naturwissenschaftlich-technische Studiengänge und Berufe begeistern. Dies scheint trotz gesteigerter Bemühungen der Bildungspolitik gerade bei Schülerinnen nicht einfach zu sein – unter den Teilnehmern fand sich nur ein Mädchen...

 


 

 

 Die Projekttage stehen unter dem Moto "Faraway Country - irgendwo im nirgendwo".

Das SvLG öffnet seine Türen


 

 von Nina Rose

 

 

Am Mittwoch, dem 24. Juli 2019 öffnet das Schenk-von-Limpurg-Gymnasium ab 16 Uhr seine Türen und Klassenzimmer für Eltern, Geschwister, Omas und Opas sowie alle Interessierten, die sich die Ausstellungen zu den diesjährigen Projekttagen "Faraway Country - irgendwo im nirgendwo" anschauen möchten. Wir laden Sie herzlich ein, im Schulhaus bei Kaffee und Kuchen, einem kühlen Getränk oder einem Eis zu verweilen, sich ab 16.30 Uhr die Auftritte der Zirkus- und der Tanz-AG anzuschauen und in den Abend hinein ein rauschendes Schulfest am SvLG zu feiern. Ab 17.30 Uhr gibt es üppige Salatbuffets und die Metzgerei Wieland sorgt für leckeres Gegrilltes. Für beste Stimmung sorgt die Band "Blues Session"...

 


 

 

 Die Teilnehmer mit den Begleitlehrerinnen Frau Knöller und Frau Morbitzer

Ausflug der KS1 zu Recaro nach Schwäbisch Hall

 


 

 von Silke Hofmann

 

 

Am 16.07.2019 versammelte sich die gesamte Kursstufe 1 in Hall, damit dort nach einer kurzen Begrüßung um 9 Uhr am Gebäude des „Recaro Aircraft Seating“ jeder Schüler seinen eigenen Ausweis bekommen und zwei Gruppen gebildet werden konnten. Während die eine Gruppe mit einer Werksführung startete, erhielt die andere Gruppe Informationen über duale Studiengänge, Ausbildungsmöglichkeiten und über einzelne Ausschnitte der Geschichte Recaros...

 


 

 

Am Freitag, 12. Juli 2019, laden wir um 19:30 Uhr zu einer Benefizveranstaltung der Theater AG ins Atrium des SvLG ein. Gegeben wird „Hysterikon“. Der Eintritt ist frei.

Benefiz-Sondervorstellung für Elvis aus Tansania

 

von Thomas Höll

 

Elvis braucht deine Hilfe

Das Leben spielt manchmal Menschen in Momenten großer Freude und außerordentlichen Glücks einen bösen Streich.

So ergeht es jetzt leider Elvis.

Elvis ist für 10 Tage Gastschüler am SvLG und Teilnehmer am Austauschprogramm mit der King‘ Ori Secondary School in Tansania. Eine Sportverletzung, die er sich Tage vor der Abreise nach Deutschland zugezogen hatte, entpuppte sich am vergangenen Freitag im Diak als Knochenkrebs in fortgeschrittenem Stadium.

Inzwischen ist die medizinische Versorgung in Deutschland gesichert und er lebt bei einer Gastfamilie in Bibersfeld, wo er fürsorglich betreut wird. Trotzdem hat er einen weiten und schwierigen Weg mit Operation und Chemotherapie vor sich. Auf diesem Weg wollen wir ihn unterstützen und sammeln Spenden. Alle Einnahmen und Spenden dieses Abends kommen direkt Elvis zugute.

Für alle Menschen, die am Freitag unsere Benefizveranstaltung nicht besuchen können, gibt es die Möglichkeit über ein Spendenkonto Elvis zu helfen:

 

Sparkasse SHA-CR:

„Spenden Tansania“

IBAN: DE77 6225 0030 0002 3145 12

BIC: SOLADES1SHA

 

 

 

 

 

 Die glücklichen Gewinner der Jahrgänge 2005 bis 2008

Beste Leistungen trotz Regens


 

 von Nina Rose

 

 

Am Donnerstag, dem 11. Juli 2019 stellt sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 den Herausforderungen Weitsprung, Sprint, Weitwurf und 800 bzw. 1000 Meter Lauf im Rahmen der diesjährigen Bundesjugendspiele. Trotz niedriger Temperaturen und leichten Regens wurden gute und sehr gute Leistungen erzielt. Die Klassen 9 und 10 nahmen an verscheidenen Sportturnieren in den Sporthallen teil. Hier konnte zwischen Volleyball, Fußball sowie Badmoínton gewählt werden. Die Liste alle Sieger und Jahrgangsbesten finden Sie unter "weiterlesen"...

 


 

 

 Ein Wow-Moment in der Zirkuskuppel

Die Zirkus-AG zu Besuch auf dem CircArtive-Hof


 

 von Katharina Tietze

 

 

Am Dienstag Nachmittag, dem 2. Juli 2019 besuchten die Teilnehmer unserer Zirkus-AG die Circartive-Artistenschule bei Gschwend.

Unter einer richtigen Zirkuskuppel konnten die Mädchen und Jungen ihre Fähigkeiten in den Bereichen Jonglage und Bodenakrobatik erweitern und verbessern. Fachkundig angeleitet wurden sie dabei von Schülern der Artistenschule. An der Station Tuchakrobatik ging es hinaus in luftige Höhen: für viele Schülerinnen und Schüler eine gänzlich neue Erfahrung, die ihnen auch einiges an Mut abverlangte, denn kopfüber im Tuch zu hängen - ganz ohne Festhalten der Hände- kostet Überwindung...


 

© 2016 Schenk-von-Limpurg-Gymnasium Gaildorf